Auch wenn derzeit die Preise für Fotodrohnen im Consumerbereich rapide fallen, lohnt sich die Anschaffung – auch bei gewerblichen Gebrauch – nur für die Wenigsten.

Wer mit einem Multikopter fliegt muss nicht nur eine entsprechende Versicherung besitzen, werden Fotos und Videos im Auftrag eines Kunden oder für das eigene Unternehmen angefertig / veröffentlicht (Internet, Zeitungsanzeige, Exposé, etc.) gelten zusätzliche Auflagen vom Gesetzgeber.

Seit Oktober 2017 ist zudem für Multikopter (Fotodrohnen) über 2 kg ein spezieller »Drohnenführerschein« Pflicht. Alles in allem viel Aufwand und Geld für einzelne Luftaufnahmen…

Nutzen Sie unseren Luftbild-Service! Wir sind in Besitz aller vom Land und Bund geforderten Genehmigungen und Versicherungen zum Betrieb entsprechender Foto-/Videodrohnen und in Kenntnis der jeweiligen Anforderungen der Luftverkehrsordnung (LuftVO) sowie aktueller Datenschutzregelung und Fotorecht. Zudem verfügen wir über jeweils auf Ihre Anforderungen spezielle ausgerüstete Koptersysteme. Egal ob für Fotos, Videos, Inspektionsflüge oder Wärmebildanwendungen.

Als unser Kunde können Sie somit ganz entspannt und abgesichert »Ihre« Luftaufnahme genießen und verwerten. Und dies macht sich letztendlich schneller bezahlt als eine eigene Fotodrohne…